Proteste gegen den G8 Gipfel in Heiligendamm

Vom 6. bis zum 8. Juni treffen sich in Heiligendamm an der mecklenburgischen Ostseeküste Vertreter der acht wirtschaftlich und militärisch führenden Staaten des Nordens (USA, Kanada, Japan, Großbritannien, Frankreich, Italien, Deutschland und Russland). Ohne irgendeine Legitimität zu besitzen stimmen sie ihre Politik ab und stehen so für die Kontinuität des Zustands der Welt, der für die Meisten Hunger, Elend, Krieg und Ausgrenzung bedeutet. [de.indymedia.org]

Infos unter:

http://de.indymedia.org

http://gipfelsoli.org

http://www.g8-2007.de

http://dissentnetzwerk.org

http://g8wien.blogsport.de