Rotes Notizbuch

autor: 
Mary Low / Juan Bréa
text: 

Eine junge Britin australischer Herkunft und ihr kubanischer Lebensgefährte begeben sich nach Spanien, kurz nach Beginn des Kampfes gegen den faschistischen Putsch der Franco-Truppen 1936. Sie schildern uns das Alltagsleben der Revolution, die ansteckende Lebensfreude der Menschen, die fest daran glaubten, daß es möglich ist, die Welt zu verändern und ein Leben ohne Armee und ohne Grenzen zu gestalten. Das Notizbuch ist Vorlage für Ken Loachs Spielfilm »Land und Freiheit«.