Soziale Kämpfe in Spanien & Frankreich, KAPU

Mi, 22.7., KAPU (Dachgeschoss)


SOZIALE KÄMPFE IN SPANIEN & FRANKREICH

In Zeiten der Krise - wieder lernen sich gemeinsam zu wehren

Massenentlassungen oder Kurzarbeit für weite Teile der Bevölkerung auf der einen Seite, Rettung von Banken mit Steuergeldern auf der anderen, während Politiker_innen Durchhalteparolen geben und uns weismachen wollen, dass in einem Jahr das Schlimmste übertstanden sei - wie können wir mit der aktuellen Krise anders umgehen, uns nicht durch Arbeitgeber_innen erpressen lassen? Können wir die Krise auch als Chance sehen, ein an den Bedürfnissen der Menschen ausgerichtetes Wirtschaften vorantreiben?
Drei Vertreter kämpferischer Gewerkschaften aus Frankreich und Spanien werden an diesem Abend etwas über die Situation in ihren jeweiligen Ländern berichten, in der anschließenden Diskussion soll es um oben gestellte Fragen gehen.

Vortrag & Diskussion mit drei Vertretern der spanischen bzw. französischen Confederacion Nacional de Trabajo (CNT)

Weitere Infos: www.syndikate.at - Website der Föderation der ArbeiterInnen-Syndikate (FAS) in Österreich

Eine Veranstaltung des ASOÖ/FAS